Geschichten die das Leben schreibt....*lol*

Ein Tag wie jeder andere...Oder nich?!

Ich hasse Menschene in Beziehungen

Hab gerade festgestellt das ich versuche meine Beziehungsunfähigkeit auch auf andere Menschen zu übertragen.... Davon mal ganz abgeshen, dass ich das schon über icq mache.... Ich mein das tu ich nicht absichtlich, es passiert einfach so.... Hat wahrscheinlich damit zu tun, dass mich immer alle um Ratschläge bitten, aber was zum Teufel soll ich denn raten? Versucht euren Freund emotional so weit aufzubauen, dass er sich nach einer Trennung nich das Leben nimmt? *lol* Grotesker Ausruf ich weiß aber leider eine persönliche Erfahrung...Hm... naja, also was soll ich bitte verändern? Oh Gott ich find das grad alles so dermaßen anstrengend....Aber naja.... Obwohl ichmir eigentlich keine Sorgen machen müsste, bin ja noch nich mal im kritischen Alter... Was allerdings aber auch nich zwingend notwendig ist, wenn manaussieht wie ein Fettpudding.... Sollte aufhören Bridget Jones zu lesen... macht depressiv.....

1 Kommentar 14.1.07 15:54, kommentieren

Werbung


Manolo Blah/(Pa)nik

Also so langsam binich wirklich der Überzeugung das Modeverständnis eines eingefärbten Zebras zu haben!Heute war einer der Tage, an dem ich mir ein Herz gefasst habe um in die Stadt zu ugehen und Schuhe zu kaufen...Nich das man das jetzt falsch versteht, ich liebe Schuhe, find die totaaaaal klasse und eben ein "must have" für jede Frau, aber persönlich kann ich mich nie dazu entscheiden bzw. entschließen welche zu kaufen, da ich sie a) an den Füßen von anderen wesentlich besser aufgehoben finde und b) einfach auf Absätzen nich laufen kann und da ich in der Schule nich aussehen will, als wär ich total besoffen, lass ich das lieber.... Aber ich schweife mal wieder ab.Also heut war ich im Deichmann und hab versucht Winterschuhe zu finden.Scheint es im Winter aber nich zu geben.. Keine Ahnung warum... Die einzigsten Paare die es gab, waren mit einem ´meterhohem Absatz versehen und damit nur bedingt einsatzfähig, es sei denn das sind so multifunktionsdinger und wenn man sie auszieht, kann man sie auch als Eispickel benutzen... (Hmmm.... Ich glaub, dass sollte ich mir patentieren lassen....)Oder eben diese geilen Teile, die es auch schon letzten Winter gab....Stiefel mit einem tierisch hohen Pelzumschlag bei denen man das Gefühl hat, in ein totes Hermelin getrampelt zu sein oder auch schön die ganze Sache in nem leichten Babyblau, wo dich den ganzen Winter über Schuldgefühle plagen, weil du denkst, du hättest die halbe Sesamstraße ausgerottet. Warum gint es nicht auch nen paar alltagstaugliche Teile,die man tragen kann? So banales wie gefütterte Sneakers...Die Antwort bekomm ich bestimmt niemals.. Es soll ja jeder tragen was er will und ich werd bestimt nich meckern, aber mir ist auch kaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalt!

3 Kommentare 3.11.06 18:18, kommentieren

Diäten

Ich finde Diäten sind eigentlich sinnlos, aber denoch irgendwie Bestandteil einer jeden Frau... Und wer sagt, dass er noch ie über sein Gewicht nachgedacht, der lügt einfach schlicht und ergreifend...Mit 19 Jahren kann ich behaupten, dass ich mindestens die Hälfte meines Lebens damit verbracht habe, entweder Kalorien zu zählen, sie bei sardistischen Joggingtouren zu verbrennen oder sie einfach mal ne Weile ganz zu meiden... Ich weiß ziemlich sinnlos aber ist irgendwie so in mir drin...Zur Zeit lese ich gra mal wieder "Bridget Jones- Schokolade zum Frühstück" .... Auch wenn ich das Buch bestimmt schon 15 Mal gelesen habe, habe ich jetzt erst meine Lieblingsstelle gefunden..... Bridget sagt nämlich, dass sie ihr halbes Leben damit vergeudet hat Kalorien zu zählen und möglichst nicht zu viel essen zu sich zu nehmen, dass sie dabei ganz vergessen hat, dass Nahrung eigentlich dazu daist, um zu überleben und nicht um aus einem ein unattraktives Monstrum zu schaffen... Ich muss sagen, ich finde diese Stelle sehr löblich und bin auch der Meinung dass man sie als RIESEN plakat an die Schulen hängt... Mal ganz ehrlich... schaut man sich heute mal so auf einer Schultoilette um, so sieht man streichholdünne Mädels, welche verzweifelt versuchen ihre letzten Hautfalten zusammen zu ziehen, um dann mit ernsthaften Ton ihrer etwas unförmigen, im Hintergrund stehenden, besten Freundin zu erklären dass sie sich wirklich zu dick findet... Dabei schaffen es dann diese Personen in einem Atemzug ihre Freundin zu demütigen, die Mascara neu aufzutragen und das ganze Klo mit "Vanilla Kiss" zu verpesten... wenn man sich dabei dann noch überlegt, dass sie erst 13 sind,verfestigt sich bei mir der Gedanke niemlas Kinder zu bekommen... denn wenn die jetzt schon so ätzend sind... Was wird dann erst aus der nächsten Generation?????
Fragen über Fragen.....
Was auch sehr schön ist, sind die völlig überschminkten Verkäuferinnen von Douglas.... Für mich persönlich ein echtes Phänomen...Hab manchmal echt das Gefühl, dass die schon unter so nem Zwang stehen, alle Pflegeartikel die es in ihrem Laden gibt gleich mal auszuprobieren...Ann sich ja auch kein Dingg wenn sie sich nich alles gleichzeitig ins Gesicht kleistern würden..... War es nich so dass die Haut mitatmet?*ohne Worte*



mit röchelnder Gedankenlosigkeit

Ylva-li

3 Kommentare 20.10.06 13:31, kommentieren